Press enter to begin your search
 

Wärme – und Ultraschalltherapie

Wärme – und Ultraschalltherapie

In unserer Praxis zählen zur Wärme­therapie die Heiß­luft­therapie, heiße Rolle, Natur­moor­packun­gen und Ultra­schall­therapie.

Wärme kann aufgrund der ent­stehe­nden Mehr­durch­blutung und Ent­spannung eine optimale Ergän­zung zur Physio­therapie darstellen.

Die Ultra­schall­therapie führt zur geziel­ten Mehr­durch­blutung tiefer Körper­schichten, wohin­gegen die anderen Ver­fahren eine Mehr­durch­blutung der ober­fläch­lichen Körper­schichten zum Ziel haben.

Kontakt