Press enter to begin your search
 

Ueda-Therapie

Ueda-Therapie

Die Ueda-­Tech­niken zielen darauf ab, musku­lären Hyper­tonus (z. B. bei Spastik) abzu­bauen, dadurch das aktive und passive Bewe­gungs­ausmaß zu ver­größern, sowie Hal­tung und moto­rische Funk­tionen, inkl. Atem­funktion und Gleich­gewicht, zu ver­bessern.

In der Physio­therapie von neuro­logischen Erkran­kungen werden diese Tech­niken erfolg­reich einge­setzt.

Weitere Informationen

Kontakt