Press enter to begin your search
 

Dreidimensionale Skoliosetherapie

Dreidimensionale Skoliosetherapie
nach Schroth

Die drei­dimen­sionale Skoliose­thera­pie nach Schroth korri­­giert über Atmung, Muskel­­anspan­nung und Streck­ung eine Skoli­ose in allen Ebe­nen. Die Übun­gen werden auf die beste­­hende Sko­liose­­form aus­­gerich­tet und immer wieder neu an­ge­­passt.

Die Thera­pie sollte frühest­mög­lich im Kindes­alter begon­nen und bis zum Ende des Wachs­tums regel­mäßig durch­geführt werden.

Weitere Informationen

Kontakt